Welche Aufnahmekriterien gibt es?

  • Die Kinder müssen, wie an jeder anderen Grundschule "schulreif" sein. Das heißt, die Kinder sollten sowohl bezüglich ihrer Lernfähigkeit, als auch in ihrem sozialen Umgang bereit für die Schule sein.
  • Unsere Schule ist eine christliche Bekenntnisschule. Das bedeutet, dass Eltern, die ihr Kind an der FES Ulm anmelden wollen eine biblisch-christliche Erziehung, für ihr Kind wünschen und unterstützen.
  • Zwar gibt es ein Schulgeld, aber das fehlende Geld soll für kein Kind ein Hindernis zum Schulbesuch sein. Mehr zum Thema Schulgeld

Zuletzt aktualisiert am 18.05.2017 von Wolfgang Hutter.

Zurück