Welche Einschränkungen gibt es durch die Corona-Pandemie im Schulalltag?

Die kurze Antwort: Wir versuchen den Schulalltag - natürlich im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben - so normal wie möglich zu gestalten. Das bedeutet:

  • Unterricht in den gewohnten Klassen
  • keine Maskenpflicht
  • Kernzeit- und Hausaufgabenbetreuung finden statt
  • Mittagsverpflegung wird ausgegeben

Trotzdem gibt es natürlich Dinge, die wir aktuell anders regeln müssen, als früher:

  • Die Klassen bleiben (auch in den Pausen) so gut es geht getrennt
  • Wir achten auf Hygiene
    • Desinfektion der Hände beim Betreten der Schule
    • Regelmäßiges gründliches Händewaschen
    • Regelmäßige Desinfektion von Kontaktflächen
    • Husten- und Nies-Etikette
  • Die Klassenzimmer werden regelmäßig gelüftet
  • Schulfremde Personen und Eltern betreten das Schulgebäude i.a. nicht

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Corona-Info-Seite.

Zuletzt aktualisiert am 25.09.2020 von Wolfgang Hutter.

Zurück