Ferien-Termine festgelegt

Ferien

Das Kultusministerium hat Ende Oktober die Ferientermine von 2020 bis 2023 beschlossen. Jetzt wurden die Termine in Kultus und Unterricht veröffentlicht. Wir haben die landeseinheitlichen Ferientermine bis zu den Pfingstferien 2023 in unseren Kalender übernommen. Bitte beachten Sie dabei:

  • Unser Kalender gibt bis zum Schuljahr 2018/2019 die für Ulm gültigen Ferien inklusive der beweglichen Ferientage an. Ab Sommer 2019 finden Sie nur die landeseinheitlichen Ferienzeiten, da die Ulmer Schulen noch keine Regelung für die beweglichen Ferientage dieser Jahre beschlossen haben. Insbesondere fehlen also die Winterferien ab 2020.
  • Die angegebenen Ferienzeiten weichen ggf. etwas von den offiziell veröffentlichten ab, da wir angrenzende Feiertage und auf Ferien folgende Wochenenden in die Ferienzeiten einbezogen haben. Feiertage werden in unserem Kalender nur dann angegeben, wenn sie darüber hinaus zu schulfreien Tagen außerhalb der Ferien führen. 

Bemerkenswert:

  • Die Sommerferien 2019 beginnen nicht wie üblich an einem Donnerstag, sondern an einem Montag. Der letzte Schultag des Schuljahrs 2019 ist also Freitag, der 26.07.2019
  • Der Schulbeginn ist deshalb im September 2019 nicht wie üblich montags, sondern am Mittwoch, 11.09.2019
  • Ab 2021 sind die Osterferien etwas kürzer. Sie beginnen streng genommen erst nach Ostern und dauern nur eine Woche. Da aber Gründonnerstag jeweils schulfrei ist, ergeben sich mit Karfreitag und Ostersonntag etwa eineinhalb Wochen Osterferien. Diese Regelung gilt auch in den Jahren 2022 und 2023.

Zurück